Preisträger 2004

Fachbereich Elektrotechnik
Institut Name Betreuer Titel der Arbeit
RWTH Aachen Dipl.-Ing. Christian Dick
Univ.-Prof. Dr. ir. Rik W. De Doncker Entwurf und Implementierung einer sensorlosen Regelung für geschaltete Reluktanzantriebe
Universität
Karlsruhe
Dipl.-Ing. Florian Weißel
Prof. Dr.-Ing. Klaus Müller-Glaser Development of an Automated Verification Environment for Simulated Electronic Control Units of Electronic Brake Systems
TU München Dipl.-Ing. Reinhard Seydel
Prof. Dr.-Ing. Dierk Schröder Schwingungsdämpfung an einem Hybrid-Antriebsstrang
ETH Zürich Dipl.-El.-Ing. ETH Christof Zwyssig
Prof. Johann Kolar Permanent-Magnet Generators with Series Compensation, Diode Rectifier and DC/DC Converter for Wind Turbine Applications
Universität Stuttgart Dipl.-Ing. Michael Wedel Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Peter Göhner Entwicklung mehrfach verwendbarer Softwarekomponenten für eingebettete Systeme

Fachbereich Maschinenbau
Institut Name Betreuer Titel der Arbeit
RWTH Aachen Herr Dipl.-Ing. Arndt Hartwich
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Marquardt Dynamische Modellierung und Optimierung des Anfahrvorgangs einer mehrstufigen Verdampfung
TU Cottbus Dipl.-Ing. Jan Pawlowski
Prof. Dr.-Ing. Christoph Egbers Entwicklung eines Resonanzschalldämpfers für kleine Motorsägen mit Zweitakt-Motoren
TU Darmstadt Dipl.-Ing. Oliver Stein
Prof. Dr.-Ing. Johannes Janicka Grobstruktursimulation und Analyse der Strömung in direkteinspritzenden Ottomotoren
Universität Karlsruhe Dipl.-Ing. Stefan Lipp
Prof. Dr. Ulrich Maas Eindimensionale Modellierung von Tropfenzündung
Universität
Stuttgart
Dipl.-Ing. Tobias Mauk Prof. Dr.-Ing. Michael Zeitz Robuste Regelung des Ladedrucks eines PKW-Dieselmotors

Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Institut Name Betreuer Titel der Arbeit
RWTH Aachen Dipl.-Kffr. Sylvia Rassenhövel
Prof. Dr. H. Dyckhoff Transparenz im Hochschulbereich: Indikatoren zur Leistungsmessung wirtschaftswissenschaftlicher Fakultäten
TU Darmstadt Dipl.-Wirtsch.-Ing. Nicoleta Minoiu
Prof. Dr. Jürgen Adamy Entwurf robuster weicher strukturvariabler Regelung
Universität Karlsruhe Dipl.-Wirtsch.-Ing. Jan Hendrik Grävenstein
Prof. Dr. Karl-Heinz Waldmann Stochastische dynamische Optimierung unter Nebenbedingungen und lineare Programme
Universität
Mannheim
Frau Dipl.-Kffr. Stefanie Exler Prof. Dr. Hans Bauer Der Beitrag des Markenimage zur Fanloyalität: Eine empirische Untersuchung am Beispiel der Fußball-Bundesliga
ETH Zürich Dipl.-Betr. u. Prod.-Ing. Daniel Gantner Prof. Dr. Urs Meyer Numerisches Modell für die Faserbewegung beim Kompaktspinnen

Imagebrosch├╝re (PDF) 

2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002